Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insb. Produktion und Logistik

Chair of Production and Logistics

 

 

Hauptnavigation

Kontakt

Lehrstuhl für Produktion und Logistik
Bergische Universität Wuppertal
Schumpeter School of Business and Economics
Rainer-Gruenter-Str. 21
Campus Freudenberg
FME 01.03
42119 Wuppertal

Sekretariat:
Di. 9-17 Uhr, Do. 9-17 Uhr,
Tel: 0202/439-1104

Seiteninhalt

Willkommen beim Lehrstuhl für Produktion und Logistik!

 

Der Lehrstuhl für Produktion und Logistik beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit quantitativen Methoden zur Ausgestaltung und Steuerung von Produktionssystemen und logistischen Prozessen.

In der Forschung beschäftigen wir uns sowohl mit praxisgetriebenen als auch mit theoriegetriebenen Fragestellungen. Erstere ergeben sich u. a. durch enge Kooperationen mit namhaften Unternehmen. Überwiegend verwenden wir im Rahmen der Projekte Methoden des Operations Research.

In der Lehre stehen ebenfalls Analyse und Steuerung von Prozessen in Produktion und Logistik mittels quantitativer Methoden der Entscheidungsunterstützung im Vordergrund. Hierbei wird zum Einen Wert auf eine theoretisch fundierte Grundlagenausbildung gelegt, zum Anderen laufend aktuelle Erkenntnisse aus Projekten in der Praxis eingebunden.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Für aktuelle Ankündigungen und Mitteilungen bitte die Spalte "Aktuelles" rechts beachten.

erweiterte Suche

Aktuelles

  • Termin Präsentation der OPLProjekte
    Der Termin für die Präsentation der OPLProjekte wurde auf den 14.12.16 gesetzt. Jeder Vortrag...[mehr]
  • Gastvortrag
    „Behältermanagement, Informationsprozesse und Digitalisierung“[mehr]
  • Zwei neue externe Stellenausschreibungen
    Business Development Consultant und Supply Chain Consultant Firma: OM Partner Die PDFs zu den...[mehr]
  • Ausschreibung einer Bachelor- oder Masterarbeit
    Spielerauswahl in US-Profi-Sportligen[mehr]
  • Übung SCM findet statt!
    Die Übung zur gestern entfallenen Vorlesung findet heute planmäßig von 18-20 Uhr im FZH2 statt![mehr]